Loading...

 

 

Die Gemeinde Altendorf gewährt – unter bestimmten Voraussetzungen – Zuschüsse (an Jugendgruppen der Gem. Altendorf bzw. Jugendgruppen aus anderen Gemeinden für Teilnehmer aus der Gem. Altendorf) zum Zwecke der Unterstützung der  

ö r t l i c h e n   J u g e n d a r b e i t.

 

Der Gemeinderat Altendorf hat mit Beschluss Nr. 82 vom 29.05.2019 festgelegt, die eigenen Richtlinien der Gemeinde Altendorf aufzuheben. Künftig gelten für die Verteilung der örtlichen Jugendfördermittel jeweils die aktuellen „Richtlinien des Kreisjugendrings Schwandorf über die Gewährung von Zuschüssen für die überörtliche Jugendarbeit im Landkreis Schwandorf“ (u.a. deren Bedingungen und Tagessätze) analog auch auf örtlicher Ebene! Hier finden Sie diese

Zuschussrichtlinien:

 

Die Anträge sind bis spätestens 15.10. des jeweiligen Jahres beim Kreisjugendring Schwandorf mit den entsprechenden Anlagen (Belege, Teilnehmerliste etc.) einzureichen.

 

Ein neues Antragsformular wird derzeit vom Kreisjugendring erarbeitet. Bis dieses vorliegt, verwenden Sie bitte nachfolgendes, übergangsweise erstelltes Formular:

Zuschussantrag für Maßnahmen der Jugendarbeit im Bereich der Gemeinde Altendorf