Loading...

Grundschule Altendorf

Grundschule
Altendorf besitzt eine 4-klassige Grundschule in der Trossauer Straße 15.
Zum Schulverband Altendorf gehören alle Orte der Gemeinde Altendorf sowie aus der Marktgemeinde Schwarzhofen die Orte Zangenstein, Meischendorf, Altenhammer, Holzhof, Uckersdorf und Höfen.

Die Schule wurde 1958/59 erbaut, 1990/91 erfolgte ein Aus- und Umzug sowie eine Generalsanierung, sie präsentiert sich in zukunftsweisender Einrichtung und Ausstattung mit Turnhalle und Werkraum.
Schulverbandsvorsitzender ist jeweils der 1. Bürgermeister der Gemeinde Altendorf. Schulleiterin ist Frau Gerlinde Beer. gs-altendorf@t-online.de

Die Beförderung der auswärtigen Kinder erfolgt mit Schulbussen, An- und Abfahrtszeiten legt die Schulleitung jeweils am Schuljahresanfang fest.

Grundschule Altendorf
Trossauer Str. 15

Tel. 09675 / 300
Fax 09675 / 913243

gs-altendorf@t-online.de

 

Weitere Schulen für den Einzugsbereich Altendorf

Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium Nabburg

Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium Nabburg

Partnerschule der Universität Regensburg

(852 Schülerinnen und Schüler, 80 Lehrkräfte)

Ausbildungsziel: Abitur

Das Abitur ist der höchste Abschluss, den unser Schulwesen zu bieten hat: der direkte Weg zum Studium und zu einer qualifizierten Berufsausbildung. Ein Hochschulstudium auf der Basis des gymnasialen Abiturs ist immer noch die beste Garantie für den Erfolg auf dem Arbeitsmarkt. Außerdem ermöglicht das Gymnasium den jungen Menschen eine Fülle von Anregungen und Aktivitäten, die weit über die bloße Ausbildung hinausgehen und die zu ihrer Bildung und Persönlichkeitsentwicklung einen entscheidenden Beitrag leisten. Unsere Schule ist einer stetigen Weiterentwicklung verpflichtet.

Viele weitere Informationen zum JAS-Gymnasium finden sie hier:



Naabtal-Realschule Nabburg

Die Realschule – z. T. auch bis 1965 als Mittelschule geführt – ist eine allgemeinbildende weiterführende Schule im Rahmen des gegliederten Schulsystems. Sie umfasst die Klassen 5 bis 10 bzw. 7 bis 10 der Sekundarstufe I und wird mit der mittleren Reife (Realschulabschluss/Fachoberschulreife) abgeschlossen. Die Naabtalrealschule befindet sich im Schulzentrum Nabburg.

Nähere Informationen zur Naabtal-Realschule finden Sie hier:



Maria-Schwägerl Schule (SFZ)

Maria-Schwägerl-Schule,
Sonderpädagogisches Förderzentrum Nabburg
Informationen zur Maria-Schwägerl Schule finden Sie hier:



Landwirtschaftsschule Nabburg

Die Landwirtschaftsschule, Abteilung Landwirtschaft, vermittelt angehenden Unternehmern Handlungs- und Entscheidungskompetenz sowie Grundlagen der Mitarbeiterführung. In der umwelt- und tiergerechten Produktions- und Verfahrenstechnik vertieft sie vorhandenes Wissen.

Die fachlichen Schwerpunkte in Nabburg liegen im Bereich Rinderhaltung, Futterbau und Marktfruchtbau. Spezialkenntnisse in der Schweinehaltung und im Kartoffelbau können ebenso vertieft werden.

Mehr Informationen zur Landwirtschaftsschule Nabburg finden sie hier:



Volkshochschule Nabburg

Die Volkshochschule Nabburg bildet zusammen mit den Volkshochschulen Neunburg v. Wald, Nittenau und Oberviechtach den „Verein Volkshochschulen im Landkreis Schwandorf“.
Nähere Informationen zu dem Angebot der VHS-Nabburg finden sie hier:



Ortenburggymnasium Oberviechtach
Gregor-von-Scherr-Realschule in Neunburg vorm Wald